Verdi tarifvertrag kurzarbeit öffentlicher dienst

Arbeitsverfassungsrechtliche Streitigkeiten sind Teil eines anderen Verfahrens. Sie führen zu einem Gerichtsbeschluss, der nur restriktiv einvernehmliche Vergleiche zulässt. Verfahren betreffend ein individuelles Arbeitsverhältnis oder eine Berufung eines von beiden Seiten des Rechtsstreits führen zu einem Urteil. Sie beginnen immer mit einer versöhnlichen Anhörung, denn die erste Absicht des örtlichen Arbeitsgerichts ist eine gütliche Beilegung des Falles. Auch das Kündigungsschutzverfahren hat in erster Instanz Vorrang (Art. 61a). Einzelheiten finden Sie in der Publikation Termination of Employment Digest. Die Geschäftsbereiche von Verdi orientieren sich an den Branchen und Branchen ihrer Mitglieder und sind für die “Aufgaben der fachspezifischen Vertretung von Mitglieds- und unternehmensbezogenen Interessen” verantwortlich. [26] Die Abteilungen bestimmen ihre eigenen inneren Strukturen und haben ihre eigenen Statuten, die vom Gewerkschaftsrat gebilligt werden müssen.

[26]:32 Verdi hat derzeit 13 Abteilungen: Verdis höchstes Gremium ist der Bundeskongress, der alle vier Jahre zusammentritt, um die Grundprinzipien der Gewerkschaftspolitik festzulegen und das Handeln des Landesvorstandes und des Gewerkschaftsrates zu wählen und förmlich zu genehmigen. [26] Die Gewerkschaft selbst ist in verschiedene Ebenen, Spaltungen und Gruppen von Individuen unterteilt. Die Abteilungen und Gruppen von Einzelpersonen haben ihre eigenen Organe und Ausschüsse auf lokaler, Bezirks-, Landes- und landesebener Ebene. [26] Dieses Matrixsystem war bereits bei der Gründung von Verdi eine umstrittene Entscheidung, und die Probleme in der Geschäftsführung der Gewerkschaft wurden auch nach ihrer Gründung weiter in den Vordergrund gerückt. [27] [28] Das Matrixsystem soll nicht nur die Organisation Verdi als Ganzes vertreten, sondern auch die Interessen der einzelnen Berufe ihrer Mitglieder. [29] Die Gleichbehandlung von Männern und Frauen in allen Organisationseinheiten ist in der Verdi-Satzung verankert und seit ihrer Gründung ein zentrales Thema der Gewerkschaft. [26] [30] Im Ostdeutschen Bundesland Sachsen-Anhalt erhalten beispielsweise Pflegekräfte bis zu 500 Euro weniger als vergleichbare Beschäftigte in anderen Krankenhäusern.

Posted in: 未分類